Der Eurovision-#Kandidatencheck: Top10 der LISTEN-Jury zum 1. Halbfinale

Herzlich Willkommen zu diesem Beitrag!
In einer Woche findet das 1. Halbfinale des Eurovision Song Contests 2017 statt, was heißt, dass sich aus dieser Show dann zehn Länder für das Finale am 13. Mai 2017 qualifizieren. Bereits letzte Woche habe ich meinen #Kandidatencheck der Teilnehmer hochgeladen und dabei auch zum ersten Mal eine Blog-Jury benannt, die ebenfalls ihre Gedanken zu den einzelnen Ländern und deren Songs dagelassen haben. Nun bleibt nur noch eine Frage offen: Was sind die Top10 der einzelnen Juroren? Welche Acts überzeugen nicht nur objektiv, sondern haben auch die Herzen der Jurymitglieder im Sturm erobert? Dies gilt es heute herauszufinden, weshalb ich euch jetzt die Punkte der einzelnen Juroren verkünde und diese dann schlussendlich zusammenkalkuliere - so finden wir heraus, wen wir als LISTEN-Eurovision-Jury im Finale sehen.



1. Pierre Petermichl von der gleichnamigen Facebook-Seite
Pierre hat sich total gefreut, die Songs anzuhören und war sehr angetan von vielen Tracks - oder auch geschockt, weil er es nicht fassen konnte, was manche Länder da so fabriziert haben. Insgesamt empfand er das 1. Halbfinale als schwächer, zumindest im Vergleich zum 2. Halbfinale. Umso interessanter daher, wie seine Top10 aussieht. Lasst die Spiele beginnen, hier sind nun die ersten Punkte des Jahrgangs 2017 von der LISTEN-Eurovision-Jury.

1 point from Pierre goes to... Greece!
2 points go to... Moldova!
3 points go to... Armenia!
4 points go to... Cyprus!
5 points go to... Azerbaijan!
6 points go to... Montenegro!
7 points go to... Belgium!
8 points go to... Iceland!
10 points go to... Latvia!



& finally 12 points go to... Finland!


Quelle
- Ich liebe Pierre für diese Entscheidung! Finnland ist das Dark Horse 2017 und ich hoffe wirklich inständig, dass das sympathische Duo ins Finale einzieht. Verdient hätten sie es, denn "Blackbird" mag mir zumindest gar nicht mehr aus dem Kopf gehen. Go, go, go!

2. Lisa von Lisas Bücherleben
Lisa war mit ganz viel Herz dabei und hörte sich die Songs wirklich nacheinander total vorbildlich durch  - und schrieb mir immer mal wieder, wenn sie etwas berührte, begeisterte oder total schockierte :D Insgesamt ging es Lisa anders als Pierre: Sie fand das erste Halbfinale besser und viel ergiebiger. Mal gucken, ob sie deshalb stark von Pierre's Bepunktung abweicht.

1 point from Lisa goes to... Moldova!
2 points go to... Cyprus!
3 points go to... Albania!
4 points go to... Montenegro!
5 points go to... Finland!
6 points go to... Georgia!
7 points go to... Belgium!
8 points go to... Portugal!
10 points go to... the Czech Republic!



& finally 12 points, douze point, go to... Armenia!



Quelle
- WOW! Damit hätte ich irgendwie so überhaupt nicht gerechnet, ich dachte Lisa setzt Portugal auf Platz 1. Dass es gerade Armenien geworden ist, überrascht mich wirklich sehr! Schön für Artsvik, vielleicht klappt's ja wirklich mit dem Finale. Ich drücke ihr die Daumen und hoffe, einige Beiträge aus Lisa's Liste qualifizieren sich wirklich (:

3. Anni von Hydrogenperoxid.net
Anni war total im Stress in den letzten Wochen und dennoch hat sie mir ihre Gedanken zukommen lassen, als auch ihre Top10s durchgegeben. DANKE, dass du dir die Mühe gemacht hast, das gilt auch für die anderen Juroren! Anni hat ja einen durchaus anderen Musikgeschmack als jetzt alle anderen Juroren, deshalb bin ich hier besonders auf die Verteilung gespannt - ob es wohl Schnittmengen mit den Anderen und mir geben wird? :D

1 point from Anni goes to... Moldova!
2 points go to... the Czech Republic!
3 points go to... Belgium!
4 points go to... Iceland!
5 points go to... Cyprus!
6 points go to... Poland!
7 points go to... Greece!
8 points go to... Azerbaijan!
10 points go to... Australia!



& finally 12 points go to... Sweden!


Quelle
- Der Schweden-Fan schlägt zu! Ich kann Anni hier total verstehen: Guter Radiosong, sehr gutes Aussehen und eine Inszenierung für die Götter. Schweden wird viele Fans haben, aber werden sie tatsächlich das 1. Halbfinale gewinnen und eventuell sogar um den ersten Platz im Finale mitsingen? Es bleibt abzuwarten.

4. Julia, die mit dem roten Lippenstift
Was haben Julia und ich nicht über manche Acts gelacht und uns über die Rivalität bzw. dem gleichen Schicksal von Deutschland und Österreich unterhalten - schön ist es mit dir, liebe Julia <3 Auch sie hat einen etwas anderen Geschmack und stammt natürlich aus Österreich. Es folgt also sein sehr internationales Voting, bei dem ich gespannt bin, was bei Julia vom ersten Halbfinale hängen geblieben ist. Let's go!

1 point from Julia goes to... the Czech Republic!
2 points go to... Georgia!
3 points go to... Moldowa!
4 points go to... Greece!
5 points go to... Armenia!
6 points go to... Cyprus!
7 points go to... Begium!
8 points go to... Australia!
10 points go to... Sweden!



& douze points go to... Azerbaijan!


Quelle

- WOW! Ich lüfte hier ein kleines Insider-Geheimnis: Julia hat im letzten Moment ihren ersten Platz gewechselt. Zunächst sah sie Schweden vorne, entschied sich letztendlich aber für Aserbaidschan, weil das etwas edgier ist. Ob das viel verändert und Schweden sich mit 2 Punkten weniger trotzdem noch qualifiziert? Wir werden es sehen!

5. Benni von Listen by Lenny.
Jetzt kommt auch noch meine Top10 - ob ich alles durcheinander bringen werde? Es war sehr interessant zu sehen, ob und was es für Schnittstellen gibt und wie sich das auswirkt auf einige Platzierungen. Ich will euch aber gar nicht so sehr auf die Folter spannend, hier nun meine Top10 zum ersten Halbfinale!

1 point goes to... Portugal!
2 points go to... Georgia!
3 points go to... the Czech Republic!
4 points go to... Latvia!
5 points go to... Armenia!
6 points go to... Finland!
7 points go to... Montenegro!
8 points go to... Azerbaijan!
10 points go to... Greece!

& finally 12 points, douze points, go to... Belgium!


Quelle

- Jap, Belgien ist hier mein klarer Gewinner, wie sollte es auch anders sein? Das Video ist großartig, die Stimme besonders und am Auftritt arbeitet man hoffentlich. Sollte dieser passen, wird das sicherlich ein Top5-Finish.

Unsere Prognose für das 1. Halbfinale:
Jetzt ist natürlich interessant, wie die Platzierungen aussieht, wenn wir all unsere Punkte kombinieren - und das möchte ich euch gerne zeigen:


Ich bin vom Ergebnis jetzt nicht sonderlich überrascht, aber ich finde ein paar Kleinigkeiten auffällig. Als erstes sticht hervor, dass Slowien von keinem der Juroren Punkte bekommen hat und mit 0 Punkten auf dem letzten Platz landet - das Land kann seine Chancen wohl komplett in der Pfeife rauchen. Sonst überraschen mich aber auch die Ausscheidungen von Portugal und Moldawien - Portugal ist ja heimlicher Favorit auf den Sieg, zumindest wenn man den Wetten glaubt und Moldawien hat wirklich fast ausnahmslos von jedem Juroren (bis auf mir) Punkte bekommen - allerdings immer nur maximal drei. Kleinvieh macht zwar oft auch Mist, aber manchmal reicht es halt nicht. Großartig finde ich, dass Tschechien weiter ist: Ich würde dem Land nämlich den zweiten Finaleinzug EVER wirklich gönnen!

Positiv überrascht bin ich, dass Montenegro weitergekommen ist - man kann aber durchaus sagen, dass der Act polarisiert, zwei Mal gab es 0 Punkte und sonst relativ hohe Platzierungen. Ich denke, dass es der Song und der Sänger ins Finale schaffen wird, allein dadurch, dass es so verrückt ist. Ich war außerdem etwas von mir selbst überrascht, denn ich habe tatsächlich Schweden gar nicht auf meiner Liste. Nun gut, mag daran liegen, dass der Song zu glatt ist und dadurch bei mir durchfällt. Zwar ist das Land auf Platz 5, allerdings nur aufgrund zweier SEHR hoher Wertungen (Julia vergibt 10 Punkte, Anni sogar die Höchstpunktzahl 12). Interessant, dass es auf der einen Seite so hohe Punkte gibt und auf der anderen Seite gar keine Punkte kommen :D Mal sehen, wie es dem Land beim eigentlichen Contest ergehen wird. Anders dagegen Demy aus Griechenland: Zwar vergebe ich an sie 10 Punkte, allerdings haben alle anderen eher im Mittelfeld abgestimmt - Lisa vergibt sogar gar keine Punkte. Summa summarum ergibt das dann genau die gleiche Punktzahl wie Schweden. Ist das jetzt für Schweden gut, dass sie nur aufgrund zweier Votes so hoch landen oder für Griechenland super, weil es, wie es scheint, von überall Punkte regnet? Das lasse ich mal offen, beide sollten aber ins Finale kommen. Übrigens: Aufgrund der Tatsache, dass Schweden einmal 12 Punkte erhalten hat, ist das Land einen Platz besser als Griechenland.

UND OH MEIN GOTT!! Finnland ist wirklich, laut unserer Vergabe, im Finale. Ich fasse es nicht, denn das wird ein Kandidat sein, für den ich im 1. Halbfinale zittern werden. Griechenland, Belgien, Aserbaidschan - das alles sind Songs, bei denen ich quasi selbstverständlich erwarte, dass sie ins Finale einziehen (und schockiert sein werde, wenn sie es nicht tun). Doch Finnland ist einfach keine sichere Bank, hier muss das Momentum greifen. Bei uns hat es das, was mich mehr als freut, denn die Finnen landet tatsächlich auf einem unglaublich guten 4. Platz. Das liegt an den 12 Punkten von Pierre, aber auch an meinen 6 und Lisas 5 Punkten. Anni und Julia hingegen sehen den Song leider nicht im Finale.

Dagegen weniger überraschend: Belgien ist mit drei Punkten vor Aserbaidschan und satten 11 Punkten vor Armenien auf dem ersten Platz. Ob das Land tatsächlich so einen Durchmarsch beim ESC macht? Ich bin gespannt, würde mich aber freuen, denn ich finde "City Lights" als Studioversion wirklich grandios! Vielleicht für manche Geeks: Aserbaidschan erhält durchschnittlich die höchsten Bewertungen (1 x 12 Punkte und 2 x 8 Punkte), Belgien erhält lediglich 1 x starke 12 Punkte und sonst überwiegend 7 Punkte. Armenien dagegen wird von den meisten von uns als interessant bewertet, aber nicht als sicherer Finalqualifikant gesehen - umso überraschender, dass sie schlussendlich auf dem 3. Platz landen (wohl v. a. durch die 12 Punkte von Lisa - von Julia dagegen gab's nicht mal einen Punkt :D). Respekt! Damit setzt sich die Top10 der LISTEN-Eurovision-Jury so zusammen:

Belgien, Aserbaidschan, Armenien, Finnland, Schweden, Griechendland,
Australien, Montenegro, Zypern, Tschechien

Was denkt ihr: Wie wahrscheinlich ist es, dass "unsere Top10" laut Punkten tatsächlich in diesem Maße ins Finale einzieht? Ich halte Belgien, Aserbaidschan, Schweden, Australien und Griechenland für sichere Finalisten. Dagegen glaube ich, dass Slowenien, Albanien und sogar Island einpacken können - sorry! Sonst ist aber alles offen und hängt von der Inszenierung ab - mal sehen, was da kommen wird. Ich poste übrigens ein Update meiner Top10 (die, die ich nach den Proben habe) auf Facebook, rechtzeitig vor der Übertragung des 1. Halbfinals.
_________________________________________
Auf listen by Lenny. präsentiere ich euch alles, was mich bewegt, mich interessiert und beschäftigt. Ich teile mit euch all meine Vorlieben - sei es Musik, Eurovision, Bücher oder andere Bereiche des Lifestyles - ich berichte darüber! Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein "Gefällt mir" auf Facebook da lasstmir auf Instagram ein Abo schenktmich auf Google+ hinzufügt und meinem Blog folgt (:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen